Jahresabschluss im Kenbukan Nossen

So nun ist das Jahr 2016 fast vorbei. Das Trainerteam blickt auf ein schönes und erfolgreiches Jahr zurück.

Der Dezember war gefüllt mit einigen Events. Begonnen hat alles mit der Gürtelprüfung, welche wie immer zum Jahresabschluss stattfand. Hierzu gratulieren wir noch einmal allen Teilnehmern zu ihrer erfolgreichen Prüfung.

Am 16.12.2016 fand ein kleines Turnier statt bei denen sich die Kids in verschiedenen Kategorien wie unter anderem Hindernislauf oder auch Kata beweisen konnten. Wie immer steht dabei nicht der Leistungs- und Erfolgsdruck im Vordergrund sondern einfach nur der Spaß an der Sache.

Am 20.12.2016 war für dieses Jahr das letzte Training. Hier haben sich die Jugendlichen und Erwachsenen nochmal zum Abschluss auf ein Glühwein/Kinderpunch zusammen gefunden und haben das letzte gemeinsame Training ausklingen lassen.

 

 

Der Kenbukan Nossen wünscht allen Karatekas und ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017!

Internationaler Lehrgang in Neutraubling

Zwei Tage, zwölf Stunden Training, auf Bodenmatten in der Turnhalle die Nacht verbringen und wenig Schlaf. So sieht ein typischer internationaler Lehrgang aus und das war auch in diesem Jahr wieder der Fall.
Am ersten Oktoberwochenende, also dem 01. und 02. Oktober 2016, war es endlich wieder an der Zeit, die Reise ins wunderschöne Bayern, nach Neutraubling, anzutreten. Jedes Jahr findet in diesem Zeitrahmen ein groß angelegter mehrtägiger Lehrgang unseres Karatestils statt. Seit vielen Jahren folgen der Einladung zu diesem Training um die 90 Karateka.

img_1824
Auch in diesem Jahr war der Lehrgang mit ca. 90 Teilnehmern Weiterlesen

Nachwuchsturnier und Sächsische Meisterschaft in Hoyerswerda

„Seid ihr aufgeregt vor eurer ersten Meisterschaft?“ – „Ein kleines bisschen schon“, waren die Antworten. „Aber freut ihr euch und habt Lust darauf?“ – „Absolut!“ – „Dann wollen wir mal starten.“

Am Samstag, den 17. September 2016, pünktlich 6:15 Uhr war es soweit, unsere 4 Nachwuchswettkämpfer trafen sich auf dem Nossener Markt, um den Weg zur Nachwuchsmeisterschaft und Sächsischen Meisterschaft in Hoyerswerda anzutreten. Etwas müde, aber voller Motivation!img_1664

Für unsere vier Starter war es das erste große Karateturnier, bei welchem auch andere Karate-Stilrichtungen mitwirkten, und für unsere Jüngste, Jelle Morgenstern (9), der erste Wettkampf überhaupt. Weiterlesen

Schutzengellauf in Siebenlehn

Heute sind die Nossener Karateka beim Schutzengellauf, ein Spendenlauf für an Mukoviszidose erkrankte Menschen, fleißig Runden gelaufen.
Wir kamen zusammen auf stolze 325 Runden, was circa 100 km entspricht.
Der Verein spendete 50 € und zusammen mit den einzelnen Spenden der Mitglieder kamen wir als Verein auf 166 € für die Mukoviszidose Stiftung.
Wir danken allen beteiligten Läufern des Kenbukan Nossen!

Anfängerlehrgang am 13. September 2016

Anfängerlehrgang_September16_3

 

Am 13.09.16 findet im Karateverein Kenbukan Nossen wieder ein Anfängerlehrgang statt. Alle Interessierten sind dazu recht herzlich zum kostenlosen Probetraining im September eingeladen.

17:30 Uhr – Kinder ab der ersten Schulklasse

19:00 Uhr – Jugendliche und Erwachsene

Ort: Turnhalle des Geschwister-Scholl-Gymnasium in Nossen

 

Mehr Infos findet ihr auf unseren Flyer:

Flyer_Anfängerlehrgang

Trainingsimpressionen

Heute wurde im Training das schöne Sommerwetter genutzt und wir haben kurzer Hand die Hallenluft gegen die frische Luft des Muldentals getauscht.  😉

Schutzengellauf in Siebenlehn

Am 25.08.2016 findet von 17:00 Uhr – 18:00 Uhr in Siebenlehn ein “Schutzengellauf” statt. Bei diesem werden möglichst viele Runden für den guten Zweck gelaufen. Die gesammelten Spendengelder fließen in die Forschung und in die Finanzierung von Projekten der Mukoviszidose Selbsthilfe Dresden e.V. ein, damit man die Krankheit noch besser lindern oder vielleicht auch heilen kann.

Wir als Verein haben uns gedacht, dass es genau das Richtige ist für uns, sportlich aktiv zu sein und gleichzeitig etwas Gutes bewirken zu können. Daher nehmen wir an dem Lauf teil. Der Verein spendet einen festen Betrag. Alle Karateka und deren Eltern des Kenbukan Nossen sind herzlich eingeladen am Lauf teilzunehmen und wer möchte kann auch noch ein paar Euro in den Topf werfen.

Weitere Informationen findet ihr unter

www.facebook.de/schutzengellauf

Die Anmeldung und das Sammeln der Spenden wird zentral im Training organisiert.

Infoflyer:

Schutzengellauf_Rückseite

Schutzengellauf_Vorderseite

Neue Webseite (Design)

Wie ihr sicher mitbekommen habt, hat sich das Design unserer Webseite etwas verändert. Die Veränderung war nötig um einige Funktionen hinzuzufügen. Inhaltlich wurde aber nicht viel Verändert. Viel Spaß mit der “neuen” Seite. 😎

 

 

Gürtelprüfung im Karateverein Kenbukan Nossen

Am 21.06.2016 fand wie jedes Jahr kurz vor Beginn der Sommerferien die Gürtelprüfung statt. Wir beglückwünschen alle Teilnehmer zur der bestandenen Prüfung und den neu erreichten Kyu-Grad.

Gürtelprüfung Karate

Gürtelprüfung im Karateverein Kenbukan Nossen

12. Deutschen JKF Goju-Kai Cup

Erfolgreiche Teilnahme an dem 12. Deutschen JKF Goju-Kai Cup

 

12.JKF Goju-Kai Cup

12.JKF Goju-Kai Cup – der Wanderpokal konnte zumindest für weitere 6 Monate verteidigt werden

Ein Sportereignis der Spitzenklasse fand letzten Samstag, dem 11.Juni 2016 in Chemnitz statt: 130 Karatekas aus ganz Deutschland trafen sich im Rahmen der 12. Deutschen JKF Goju-Kai Karate Cup für einen Tag in der Chemnitzer Sachenhalle zum kampfsportlichen Kräftemessen auf höchstem Niveau. Teilnehmer im Alter von 6 bis 60 Jahren aus 12 deutschen Goju-Kai Vereinen hatten dabei alle nur ein Ziel ganz klar vor Augen: den Titel in einer der verschiedenen Leistungsklassen mit nach Hause zu nehmen. Dem Muster der Vorjahre folgend stand der Samstagvormittag im Zeichen des Formkampfes (Kata), bei dem traditionell festgeschriebene Karatetechniken im direkten Vergleich vorgeführt wurden. Am Nachmittag folgten die umfangreicheren Freikämpfe (Kumite), in welchen die Sportler ihr kämpferisches Können und Geschick im Zweikampf gegeneinander unter Beweis stellten. Da im Kumite nach Alters- und Gewichtsklassen unterschieden wird, konnten sowohl erfahrene Kampfsportler, als auch die kleinsten Kämpfer auf ihrem jeweiligen Niveau mit beachtlichen Leistungen glänzen. Weiterlesen