August 2017 archive

Schutzengellauf in Siebenlehn

Am 24.08.2017 hieß es ab 17 Uhr wieder für ca. 60 Teams eine Stunde rennen für den guten Zweck. Darunter auch wieder ein Team aus 12 Nossener Karatekas, welche, wie bereits im letzten Jahr, Geld gesammelt haben um sich beim Mukoviszidose-Spendenlauf in Siebenlehn zu beteiligen. 110 € sind durch die Karateka insgesamt zusammengekommen. Das Wetter bot optimale Laufbedingungen, wodurch wir auf zusammengezählten 258 Runden kamen. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn wir wieder eine zusätzliche Sporteinheit absolvieren können und dabei auch noch etwas Gutes bewirken können.

Ein herzlichen Dank auch an die Organisatoren des Mukoviszidose-Spendenlaufes für den reibungslosen Ablauf des Events.

 

Teilnehmer des Karateverein Kenbukan Nossen